Unsere 4A

Berufspraktische Tage: 12.10. – 16.10.2015

Unser Schuljahr hat schon aufregend begonnen. Über die Ferien mussten wir uns eine Arbeitsstelle suchen. Dort durften wir eine Woche die Arbeitswelt kennen lernen. So richtig! In der Früh aufstehen, zum  Arbeitsplatz fahren, mit helfen und am Abend – ziemlich geschafft – nach Hause. So hat sich der eine oder andere Berufswunsch gefestigt oder man weiß jetzt besser, was man nicht will. Die Suche nach unseren Berufszielen geht weiter.

Das heißt, Ärmeln hochkrempeln und lernen! Wir wissen ja jetzt besser, warum.

Lernen mit Spaß

Lernen muss nicht immer nur in der Schule stattfinden. Dazwischen waren wir in der Therme Oberlaa schwimmen und haben bei den Ausscheidungen zum Speed Stacking Bewerb teilgenommen. Besonders spannen war der Workshop Science Lab zum Thema Alkohol (Alkoholische Gärung, die Welt durch Rauschbrillen sehen, …).